Plätzchen – rosa türkis bitte

Ich mag Weihnachten und alles was damit verbunden ist.

 

Leider war  mir dank eines Projektes in Venedig wenig Weihnachtszeit vergönnt, nur 2 Wochen in denen kondensiert Weihnachtsmarkt, Kekse backen und Geschenke kaufen ablaufen musste.

Ich habe es trotzdem geschafft 4 verschiedene Sorten Plätzchen und noch einen Geburtstagskuchen zu zaubern <3

 

 

Aprikosensterne und Butterplätzchen

Butterplätzchen Sterne mit weißem Schokoüberzug Orangenknubbel mit Marmelade und weißer Schokolade

Und es gab noch Vanillekipferl. Die Kekse werden nun fleißig verschenkt und vertilgt.

 

Vom Kuchen ist nichts mehr übrig geblieben was sich zu fotografieren gelohnt hätte, den haben die Kollegen meines Freundes vertilgt bis auf den letzten Krümel. Der hat sich aber nicht getraut zu erzählen das der vegan ist, das feige Stück. Er hatte Angst, dass der Kuchen nicht mehr gegessen wird. Anscheinend wird dort schon gefrotzelt wenn es Tofu in der Kantine gibt. Naja, egal. Geschmeckt hat er ja und das ist die Hauptsache.

 

 


(Noch) Keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Comments RSS Abboniere meinen Kommentar RSS-Feed.
Trackback Hinterlasse einen Trackback von Deiner Seite.
Trackback URL: http://flausch-sucht-knaeuel.de/wp-trackback.php?p=151